Hofhahn und Wetterhahn (H.-C. Andersen)

Das mit den Domestikakursen ist vergleichbar mit Analogkäse: Frau wird satt, ist aber um ein Vielfaches glücklicher, wenn sie ein Stück Roquefort bekommt…. Egal, jedenfalls habe ich noch einmal einen Kurs bei Adolfo Serra belegt (Kinderbuchillustration), und bin dabei konsequent seiner dringlichsten Anweisung gefolgt: „Machen sie sich die Hände schmutzig!“ sagt er in jedem zweiten Satz. Und brave Schülerin, die ich nun einmal bin, habe ich mich auch daran gehalten

Anderer Ponyhof

Dank Annette und Franziska habe ich jetzt reichlich Kreativzeit bei Adolfo Serra verbracht. Sein Domestika-Kurs war ein echter Gewinn. Voilà mein Abschlussprojekt.

 

Selfie

Ich habe Adriene entdeckt. Das ist eine Yoga-Frau, die auf You Tube gerade für sämtliche Menschen meines Nahkreises das Studio ersetzt. „Wheel Chair-Yoga“ ist mein Programm, und ich bemühe mich, Adrienes esoterisch lächelndes „Love your body“ zu ignorieren