San Polo in Venezia

Ach, ach, ach, …

Tibor und ich waren nicht in Wuppertal beim POLO, aber der liebe POLO war den ganzen Tag bei uns. Wie hätte es auch anders sein sollen … Wir haben dann abends auf meinem Lieblingsplatz San Polo ein Bier auf ihn getrunken. Die Portraitzeichnung ist vom Tibor.

Grüße in die Runde
Panne

Abschied von POLO

Heute haben wir uns in Wuppertal von POLO verabschiedet. Es war eine überaus rührende Trauerfeier. POLO hat es sich nicht nehmen lassen, seinen Lieben, Verwandten und Freunden selber und höchstpersönlich Lebewohl zu sagen. Also hat er einen wunderschönen Text als Sprachnachricht verfasst.

Während wir bei der Trauerfeier seiner Stimme lauschten, fühlte es sich an, als würde er direkt neben uns auf der Bank sitzen!

Viele nette Menschen waren gekommen, um sich von POLO zu verabschieden. Natürlich auch einige Mitglieder der Rendsburger Zeichnergemeinde.

Beim anschließenden Kaffeetrinken auf der Elisenhöhe haben wir geredet, geweint und gelacht und uns Dönekes aus alten Zeiten mit POLO erzählt. Und es schien so, als hätte POLO uns extra das schöne Wetter für diesen traurigen Tag geschickt, um uns alle ein bisschen aufzuheitern! Auch das ist ihm gelungen.

Zum Abschluss, schon auf dem Weg zur Heimreise, entstand dieses Foto vor dem hübschen Elisenturm. Die kleinen Ameisen im Vordergrund sind Inga, Ari und ich.

Liebe Grüße in die Runde,

Lotte

 

 

Traueranzeige für POLO

Liebe Zeichnerinnen und Zeichner und Freunde der Rendsburger Zeichnerei,

hier ist sie nun, die offizielle Traueranzeige für POLO. Peter P. Neuhaus hat sie in Abstimmung mit der Familie gestaltet und am heutigen Samstag ist sie in den Zeitungen abgedruckt.

Viele von euch haben gefragt, ob man etwas tun kann, z.B. Spenden sammeln oder einen Kranz stiften. POLO wünschte sich, dass Spenden für den Förderverein Utopiastadt e.V. verwendet werden sollen. Was genau dieser Verein tut, könnt ihr im Internet nachschauen. Das Projekt lag POLO sehr am Herzen.

Die Beerdigung ist öffentlich und jede*r kann kommen, um sich von POLO zu verabschieden.

Wir Rendsburger Zeichner*innen werden POLO im August würdigen und ihn feiern, uns weinend und lachend an ihn erinnern und mit kalten Getränken auf ihn anstoßen.

Herzlich grüßt in die Runde,

Lotte

Trost (Versuch)

Haucht einer seine Seele aus

So ist sie nicht verloren.

Selbst Deine wird – und seine auch –

Woanders neu geboren.

(i.j.)

Ein Denkmal für Polo

Die Huldigung der Zeichenzunge entstand 2011 in Rendsburg.

Kommt mir jetzt schon ewig lang her…

Grüße in die Gemeinde

ari

Botschaft von Polo

Als ich im April bei Polo per mail nachgefragt habe, ob er nicht ein paar Fotos von seiner Ausstellungseröffnung für uns hätte, hat er mir folgenden link geschickt:

https://mediathek-hessen.de/medienview_24819_Sabrina-Kreuter-OK-Kassel-Polo–Du-spinnst-wohl–Ausstellung-in-der-Caricatura.html?fbclid=IwAR21Q9SPfvMdupMW_0EhHJrLT1LP8r93GmYVx01Y03nlSdl9fBe25luh50U

Und das vielversprechende Teufelchen stammt von 1996.

Traurige Grüße

Ulli

Polo, NEIN!!!

Sensenman, brutal und kalt,

Du mieser Schädelköpfer,

Gnadenlos machst Du nicht Halt

Vor Deinem liebsten Schöpfer.

 

(von Polo seiner Lieblings-Inga)

 

Too young to Die,Too old to Rock´n´Roll

Och Polo…

wenn du im ewigen Zeichensaal Fritz triffst,

dann grüß ihn von uns allen.

Er soll dir zeigen wie man aus Engelfedern

göttliche Federkiele schneidet.

Ich öffne solange meine Whiskyflasche

Einen auf Dich, einen für mich,

als kleine Übersetzhilfe in die lichten Gefilde.

Machs gut & LG

Frank

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.