Infos zur Postkarten-Ausstellung (ab August 2019)

Da Peter und Ulli ein paar Fragen zur PK-Ausstellung gestellt haben, schreib ich mal kurz ein paar Hinweise dazu. Das ist bestenfalls hilfreich.

Die Ausstellung wird im August 2019 zusammengestellt. Dazu bringen wir alle jeweils 5 ausgewählte, erhaltene Postkarten mit, außerdem entsprechende kleine Rahmen dafür.

Es ist wahrlich eine spannenden Herkules-Aufgabe, 5 Motive von KollegInnen auszusuchen – vor allem, wenn man einige Tausend Karten erhalten hat. Schon klar. Aber es ist gleichzeitig die offenste und praktkabelste Möglichkeit, eine vielfältige und interessante Ausstellung zusammen zu kriegen.

Es werden später gerahmt nur die gezeichneten Vorderseiten zu sehen sein. Keine Rückseite mit Text/Adresse, Liebesbekundungen, …

Wer jetzt bereits auswählt, vergibt sich die Chance, aus den in den kommenden 9 Monaten eintreffenden Karten auszuwählen.

Der kleine, muntere Arbeitskreis (Lotte, Britta, Tom, Ari, Panne) stellt sicher, dass alle auch berücksichtigt werden und füllt entweder auf oder hält Rücksprache. Dazu später mehr.

Karten von Ehemaligen sind gewünscht und willkommen. Demnächst erhalten möglichst viele der früheren TeilnehmerInnen eine entsprechende Email mit Infos zur Ausstellung. In Zweifelsfällen wird der Arbeitskreis da nochmal nachfragen.

Wer Schrott geschickt hat, der wird damit leben müssen 🙂 SPASS!
Aber das Prinzip ist schon so gedacht:
JedeR kuratiert durch die eigene Auswahl die Motive aller anderen mit. Dabei gehe ich fest davon aus, dass wir alle auf Qualitäten achten. Was aus der einen Perspektive Schrott ist, mag aus anderem Blickwinkel eine Preziose der Kartenkunst sein … Ich rate zu Lockerheit, wenn ich das so offen sagen darf.

Falls man sich erinnert, an wen man besonders tolle oder „schrottige“ Motive geschickt hat, steht entsprechenden Hinweisen ja nichts im Wege.

Es besteht ja auch noch die Möglichkeit, in den kommenden Monaten besonders „unschrottige“ Motive zu machen, zu versenden, und mit entsprechenden Hinweisen („10 Euro, wenn Du diese Karte auswählst!“) zu versehen.

Mehr dazu gibt es in einer Info, die zum Jahresende an alle rausgehen wird, per mail und hier über den Blog.

Bitte denkt daran:
Wir bringen/senden die Karten erst im August 2019 nach Rendsburg. Vorher ist noch: Weihnachten! Und Ostern!! Und Pannes Geburtstag!!!

Ach ja: Anregungen sind stets willkommen.

Beste Grüße in die Runde
Panne

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.