San Polo in Venezia

Ach, ach, ach, …

Tibor und ich waren nicht in Wuppertal beim POLO, aber der liebe POLO war den ganzen Tag bei uns. Wie hätte es auch anders sein sollen … Wir haben dann abends auf meinem Lieblingsplatz San Polo ein Bier auf ihn getrunken. Die Portraitzeichnung ist vom Tibor.

Grüße in die Runde
Panne

Eine Antwort auf „San Polo in Venezia“

  1. Das ging angemessen schnell, mit der Heiligsprechung.
    Ich hoffe, sie führt zu einer hochverdienten Vorzugsbehandlung für Polo im Himmel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.