2 Antworten auf „Ein kurzer Film über keine Tulpen“

  1. lieber panne, deine „keine tulpen“ sind feine tulpen – obwohl die oberste ein bißchen wie ne fleischfressende pflanze rüberkommt.

  2. Lieber Wolfgang. Es handelt sich nicht nur um keine Tulpen, sondern auch um keine fleischfressenden Pflanzen. Gottseidank – sonst hätte ich sicher schon den ein oder anderen keinen Finger mehr 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.