Karteln am Abend, …

… erquickend und labend!

Meine Reise in den Süden der Republik führte bei Anja vorbei, und so lud sie mich zu einem netten Abend ein.

Nach Speis und Trank gings ans Karteln – und am nächsten Tag ging unsere Produktion per Post an einige von Euch ZeichnerInnen.
Dort sollten sie inzwischen angekommen sein, unten eine Übersichtsaufnahme.

Collagen waren für mich bisher nicht sehr ansprechend. Das dachte muss ich einfach mal austesten: schnippeln, freistellen, bisschen justieren, das sollte doch möglich sein. Was Text dazu (Kat!) und gut is.

Und auch Vorgaben oder Ergänzungen in diesem Entwurf, mit unseren geliebten Zeichenmaterialien, bringen enorme Möglichkeiten – das hat man schnell raus.

Und so sind 12 Karten bei Anja entstanden:

Um 22 Uhr waren wir letztlich dann doch recht erschöpft – ich finde es immer wieder erstaunlich wieviel körperliche Energie für solch „simple“ Tätigkeiten wie Karteln aufzubringen ist.

Wünsch Euch viel Spass und noch einen schönen Sonntag Abend.

Hans

Eine Antwort auf „Karteln am Abend, …“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.