2 Antworten auf „22. Dez. KMK-Adventskalender“

  1. liebe Malika,
    heute möchte ich Dir und allen ZeichnerInnen meine Favoriten aus Deinen Galletas de Weihnachtskalender kund tun.
    Damit ein Danke an Dich für diesen schönen Adventskalender!

    Platz eins ist: Täterätä: Kann man anderes höher schätzen?
    Platz einst ist ..
    humble
    rumble

    bedeutungsvoll in die Runde schauen
    Tränchen scheinbar bedeutungslos beiseite wischen

    Platz eins ist:
    1. La Zarodingsda? die Karotte. Chance, aber – nö.
    Besserwisser sagen allerdings zu recht – Zaharonia. Nein, leider auch verkehrt – Zanahoria.
    Rüben sagt man hier – bin aber nicht von hier …

    2. Platz 1: el chicle? glaubt das jemand?

    3. El pimiento? ganz sicher ein Ass in der Küche! was wären wir ohne?

    4. El arrandano – was für ein schöner Name für eine Blaubeere – und wer sagt er / sie mag sie nicht ? Nicht vorstellbar

    5. Platz 1 für la bola d‘oro? Hm, das lassen wir uns gefallen, doch ich glaube da geht noch was.

    6.El timbre bicicleta. Wie, ein Handspiegel? oh wie schade – ein kleines Übersetzerproblem. Goggle translator: setzen! Sechs!

    7. El pepino – das kennen jetzt nur noch die Grufties, aber das war mal ein Schlager: Pepino, kleine freche Maus, … und unser Auto ein Ford Transit 15M Kombi in – glaubt Ihr es – mausgrau – wurde so von uns getauft.
    Erstes Auto, erste Campingurlaub, eine Familie in der Bretagne, am Meer, … zwei Tages Reisen an den Atlantik … und dann zurück, und soo viel Freude …

    8. Der erste Platz für: el gancho magnetico.
    Wers glaubt – praktisches Teil, und dann auch noch im grossen Strom bestellt. Nö, nö.

    9. la Galleta – grosse Chance! grösste Chance bisher. Schaun wir mal …

    10. la frambuesa – hmmm, wir müssten hier eigentlich unsere heimliche Pattisière M. mal fragen, doch das tun wir jetzt noch nicht (sorry M.)

    11. Globo ocular – jou, böse Geschichte, Kaugummiautomat geknackt, fast Verweis von der Grundschule(!), damals Volksschule – in dubio pro .. Lehrer A. (rsch) wir konnten leider nicht feststellen wer von euch Zwergen da zugange war, aber wir schauen genau hin wer demnächst Kaugummiautomatenringe oder gar Kaugummiautomatenohrringe trägt.
    SIE WERDEN BEOBACHTET!

    12. El distensor Led – Wenig Chancen auf einen Preis, doch nach Weihnachten fragen wir gerne mal bei Leo.org nach der korrekten Bedeutung und Übersetzung nach.

    13. La cebollia – eine Favoritin. Was wären wir bloss in der Küche ohne sie – undenkbar. Dazumal hat sie die Seefahrer vor Skorbut bewahrt – eine Königin. Wird es für den ersten Platz – primo posto – reichen?

    14. Barrita de chocolatta. Ja da kommen wir der Sache ja schon näher. Ist das wahr, hab ich da was gehört? Wer von Euch Zeichenwichteln begehrt hier auf? Oder – war das Geraune Zustimmung?

    15. El boligrafo. Ganz ehrlich, das ist mein persönlicher Favorit. Ganz einfach, weil, wer würde einen stinknormalen WegwerfWerbeKuli in den Adelsstand heben? Ein Stift von und zu Graf? Ganz abgesehen davon, dass el boligrafico ein soo tolles Werkzeug ist um wunderschöne Bilder zu zaubern, oh Bic, oh Blick verträumt …

    16. El besito.
    Ja was soll ich sagen, wer jetzt noch nicht weiss wer nu den ersten Platz erreicht – Loide, Loide, Loide, is nich euer ernst, oder?

    17. Cantaloupe – inzwischen zum Ohrwurm degradiert. Obwohl … in Küche und auf dem Parkett – immer und stets gerne gesehen

    18. El platano – ich weiss nich, ich weiss nich. Ich liieebe Platanen. Und um die Ecke die Strasse hier da haben wir wirklich ehrwürdige Platanen. Krone grösser 25m (die Wurzel ist demnach ebenso breit). Mächtige, ehrfurchtheissende, ach was, einfach gute Gefühle machende Wesen. Heftig. Cool. Grossartig. Bei jedem Gang durch diese Strasse. Einfach schön.
    (N.B.: ich kuck ma ob die Bananen tragen, bin mir da nicht so sicher)

    19. Hueva della sorpresa.
    Ist, auch wenn es sich so schön anhört, leider lediglich Platz zwei.

    Moooooment! Wer sagt das?

    20. El sesamo. Der Seltsame. Nun, sagt selbst – wie kommt er aus dem Mittelfeld heraus? verdient wäre es. Doch, doch, so manche kleine Zufuhr von Geschmack in der Küche, ein paar Kalorien unterwegens, … Jedenfalls noch im Rennen.

    21. El magneto – wen stellen wir auf in der Mannschaft, wer macht am wenigsten Ärger und schlägt sich so halbwegs – el magneto mit seinen Zauberkräften!
    Ok. Jedenfalls noch im Rennen. (was eigentlich und im klar text heisst: No chance, my dear. Not this time, sorry).
    Ein Status der vermutlich sowohl bei Weiblein als auch bei Männlein gut bekannt ist.

    22. La Uva.
    Ja, da könnte man wieder ins schwärmen kommen, es gibt da eine Ahnung, doch sind meine Sprachkenntnisse für eine Expertise bei weitem nicht ausreichend.
    Ein Plätzchen – mal sehen.
    Liegt auch und vor allem an Euch!

    Nun wisst Ihr Bescheid, besser gesagt habt die Qual der Wahl.
    Malika hat die KandidatInnen ins Rennen gebracht.
    Jetzt geht es um die Wurst, und: es kommen noch zwei!

    Schöne Feiertage.
    Wer hats gesagt!
    Hans

  2. Seeehr charmant,
    wie Du die KandidatInnen nach ihrem Auftritt auf den Prüfstand gestellt hast, um sie ins Rennen zu schicken und einem/einer von ihnen zum finalen Sieg zu verhelfen.
    Das spornt an, Nr. 23 hat sich ins Zeug gelegt und versucht nun mit Wimpernaufschlag zu bestechen.
    Nr. 24 hingegen – ohne zu spoilern – ist ’ne echt harte Nuß, läßt aber nichts anbrennen.
    Der Countdown naht, die Spannung steigt …
    Wer wird das Rennen machen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.