Missmutige Füller

Meine Füller-Familie ist sehr schlecht gelaunt. Das für kommende Woche geplante Seminar für Characterdesign und Wimmelbilder mit unserem Gastkünstler Mattias Adolfsson musste leider verschoben werden. Reisen ist eben derzeit leider nicht möglich. Jetzt schmollen und schimpfen die kleinen Kerle im Etui. Ich musste ihnen versprechen, dass ich ganz oft mit ihnen zeichne bis wir im Februar 2021 einen neuen Anlauf nehmen und die heitere Zeichnerei am Nordkolleg betreiben. Hoffentlich klappt es, der Winter ist lang und Corona ist hartnäckig. Schade, wir hatten uns alle so dolle gefreut!

Liebe Grüße in die Runde – von Lotte und den untröstlichen Tintenfüllern

4 Antworten auf „Missmutige Füller“

  1. Liebe Lotte,
    mein Tipp: einfach ein paar Kekse zu den kleinen Teufelchen ins Etui geben, dann herrscht erstmal gefräßiges Schweigen.

    Viele Grüße an alle
    Ulli
    P.S. Der kleine Kuchen ist etwas zu fest geworden, aber lecker. Muss noch experimentieren!

  2. Bei all den abgesagten Terminen in diesem Jahr (eigentlich wäre ich heute, an Rühmkorfs Geburtstag, im Literaturarchiv Marbach) zieht auch meine Seele langsam eine Fresse wie alle Deine Füller zusammen! – Ich möchte also auch Kekse haben, wie Ulli es vorgeschlagen hat … mnjam, mnjam … crunch … mampf! … 🙂
    Liebe Lotte, was für eine feines Blatt und was für tolle Charaktere! Heiter weiter!

  3. liebe Ulli,
    sieht ganz so aus als ginge es hier bald um ziemliche viele Kekse, die man da benötigt – wird nicht ganz billig sein.
    Aber – es gibt ja immer ein aber – aber keine Sorge, vermutlich wird man sie bald in genügender Zahl gegen eine Rolle Klopapier tauschen können, und dann ist doch wieder alles gut …
    hofft der hamsternde
    Hans

    1. Lieber hamsternder Hans (der Name bleibt Dir jetzt!),
      preisgünstiger und mehr nach meinem Geschmack sind die kleinen Salzbrezelchen aus der Tüte.
      Aber Lottes Füller sind natürlich mehr an exquisite Kekse gewöhnt, das muss man berücksichtigen.
      Viele Grüße an alle Mitleser (m,w,d)
      Ulli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.