Serviervorschlag am 7. Januar 2021

Das große Fressen ist vorüber. All die verführerischen Kalorienbomben haben sich gleichmäßig um die Hüften geschmiegt. Wie seht ihr jetzt aus, nach den gemütlichen Feiertagen daheim? Nach mehreren Wochen ohne Muckibude, Sportverein oder Frisör? Zeit für eine zeichnerische Bestandsaufnahme und eine kleine Aufwärmübung für den August. Das Tier der Woche ist:

Das Selfie

Ich freue mich auf eure Portraits. Liebe Grüße in die Runde!

Lotte

 

Serviervorschlag am 19. Dezember 2020

Der letzte Serviervorschlag vor Weihnachten wird frisch aufgetischt:

Plätzchen, Schampus, Wein und Bierchen, Würstchen, Möhrchen, Kuscheltierchen, kommen auf den Mittagstisch. Plus Törtchen, Keule, Heringsfisch.

Futtert euch tüchtig durch die Feiertage und lasst es euch schmecken! Zwischendurch auch mal einen Tintenspaziergang auf Papier machen, das hilft bei Völlegefühl. Aber ihr kennt das ja aus Rendsburg.

Das Tier der Woche lautet heute und über die Fresstage:

Die Kalorienbombe

Guten Appetit wünscht – Lotte

Serviervorschlag am 13. Dezember 2020

Es ist mal wieder so weit. Alles muss schließen. Das sorgt wettermäßig für ein ausgewachsenes Stimmungstiefdruckgebiet. Da bleibt man besser daheim, genehmigt sich ein gutes Getränk und unterhält sich selber mit heiterer Strichelei auf dem Papier.

Jüngst beim Zeichenkurs von Luise Kloos fand ich die Begeisterung für die Schraffuren und die ungeordneten Striche wieder. Jens hatte es schon im August so trefflich vorgemacht und nun hat es endlich auch bei mir gefunzt.

Das Tier der Woche ist heute:

Die Wollmaus

Gute Unterhaltung bei der Kritzelei wünscht euch – Lotte

 

Unser Gast im August 2021 ist…

…der fantastische Zeichner, der Meister der unglaublichen Portraits, der großartige Frank Hoppmann!

Ich bin sehr glücklich, dass Frank Hoppmann beim nächsten Familientreffen der heiteren Rendsburger Zeichnerei Einblicke in sein Schaffen gibt und uns ordentlich an die Arbeit bringt. Ziemlich sicher bleibt damit die Portraitwand auch 2021 ein fester Bestandteil des Seminars!

Freut euch also schon jetzt auf einen heißen Sommer mit vielen, vielen Strichen!

Vorfreudige Grüße

Lotte

Illustrationen: Frank Hoppmann, Foto: Fabian Schellhorn

Eine haarige Angelegenheit

Zur Zeit nehme ich an einem Online-Kurs für experimentelle Zeichnerei mit der Künstlerin Luise Kloos teil. Bei der Gelegenheit habe ich den Bleistift mal wieder aus der Ecke gekramt. Die Aufgabe war, sich von einer starken Verdichtung bis hin zur Auflösung zu arbeiten. Eigentlich ging es um Naturstudien und Blumen, aber bei mir werden irgendwie immer Tiere daraus…

Organisiert wird dieser Kurs von der Kunstakademie Bad Reichenhall. Dort gibt es ein umfangreiches Seminarprogramm, ein Blick auf deren Homepage lohnt sich: https://www.kunstakademie-reichenhall.de

Beste Grüße aus Dortmund!

Lotte

Serviervorschlag am 24. November 2020

Draussen sind die letzten Blätter rot, gelb und braun geworden. Ein langer Winter kündigt sich an. Und schon jetzt wartet die Welt auf den nächsten Frühling, der hoffentlich Besserung bringt. So kommen diese Krokodile frisch und fröhlich in verheissungsvollem Grün daher.

Das Tier der Woche ist diesmal:

Das grüne Tier 

Beste Wünsche in die Runde schickt

Lotte

 

Serviervorschlag am 14. November 2020

Das Reisen bleibt den Kranichen und Coronichen* überlassen. Unsereiner reist derweil in Gedanken und mit farbigen Tuschen übers Papier.

Das Tier der Woche ist heute:

Der farbige Strich

Heiter krickeln wir uns durch den Lockdown light – Bin gespannt, wohin die Reise geht!

Es grüßt herzlich in die Runde – Lotte

*Danke lieber Peter, für die tierisch schöne Coronich-Karte!

Missmutige Füller

Meine Füller-Familie ist sehr schlecht gelaunt. Das für kommende Woche geplante Seminar für Characterdesign und Wimmelbilder mit unserem Gastkünstler Mattias Adolfsson musste leider verschoben werden. Reisen ist eben derzeit leider nicht möglich. Jetzt schmollen und schimpfen die kleinen Kerle im Etui. Ich musste ihnen versprechen, dass ich ganz oft mit ihnen zeichne bis wir im Februar 2021 einen neuen Anlauf nehmen und die heitere Zeichnerei am Nordkolleg betreiben. Hoffentlich klappt es, der Winter ist lang und Corona ist hartnäckig. Schade, wir hatten uns alle so dolle gefreut!

Liebe Grüße in die Runde – von Lotte und den untröstlichen Tintenfüllern