Serviervorschlag am 17. Oktober 2020

Gestern vor 40 Jahren rockten die Blues Brothers zu ersten mal die deutschen Kinos. Etliche Stunden habe ich zu ihrer Musik schon fröhlich abgetanzt. Tanzen mit anderen geht derzeit ja leider nicht so gut und alleine macht’s keinen Spaß. Stattdessen habe ich in letzter Zeit blöderweise ziemlich oft den Blues – ganz ohne Musik.

Was macht ihr gegen die Corona-Trübsal? Macht ihr Musik? Zeichnet ihr feinsten Blödsinn? Kocht ihr wie die Weltmeister? Geht ihr spazieren oder macht ihr Sport bis zum Umfallen? Das wüsste ich gern.

Das Tier der Woche ist diesmal:

Der gezeichnete Blues

Ob musikalisch, heiter, düster, ganz abstrakt oder mit Gesicht – ich bin gespannt, was euch einfällt.

Ich hoffe, es geht euch allen gut und schicke viele liebe Grüße aus dem Hotspot-Ruhrpott!

Lotte

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.