Kuhlibri

Na ja, so wirklich kuhl ist das Federtier ja nicht, aber eventuell kann das Vieh ja an Herrn Pannes Chicken-Dancecompany teilnehmen? Vielleicht als Taxitänzer*in?

 

Eine Antwort auf „Kuhlibri“

  1. Aber hallo, diese Chimäre ist zum Chicken-(?)-Tanz gern eingeladen. Links, rechts, Wiegeschritt … Tschilp, Pieps, Türülüüü!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.