4 Antworten auf „Familienfoto“

  1. Lieber Panne,
    Welch´ trautsame Einigkeit.
    Alle wohlwissend mit Abstand zueinander.
    Sich nebeneinander zu akzeptieren trotz unterschiedlicher Farben und Herkunft.
    Korrekt und richtungsweisend in Funktion und Absicht.
    Mit gleichen Bedürfnissen, etwas aus sich raus zu lassen.
    Gemeinsam mit den anderen etwas zu schaffen.
    Und doch sind alle unterschiedlich und einzigartig.
    Das nennt man Familie.

    1. Keine Sorge. Der ist noch da und auch prima und willig. Aber er war ein bisschen frech gewesen und durfte also zur Strafe nicht mit aufs Foto, sondern musste ohne Abendbrot ins Bett!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.