Kassel: Köpfe gewaschen

Hier hatte ich ja schon geschrieben, dass einige meiner Köpfe schön bös auf DIN A 1 vergrößert zum Neujahrsempfang des Kasseler Zeichenistituts ausgestellt wurden. Was man auf den Fotos eventuell nicht deutlich erkennen kann:

Es war nicht geheizt, die Stimmung war fantastisch, die Musik war cool, die DADA-Performance war DADA, die Tombola-Lose und Ihre Gewinne waren preiswürdig selbstgezeichnet, meine Köpfe haben nicht weiter gestört und die Menschen waren sehr sehr angenehm.

Ein Hoch auf die Zeichnerei und ein Dank an die Organisatoren! – Panne

Eine Antwort auf „Kassel: Köpfe gewaschen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.