Also, an der „Veränderung“ liegts nicht :-)

Da ist zwar schon einiges an Veränderungs-Postkarten
zusammen gekommen – aber nicht soviel, dass es als Entschuldigung fürs
Nicht-Posten gelten könnte.

Hmmm, mal
überlegen, was ich für mich als Entschuldigung nehme … Arbeit?
Freizeitstreß? Stifte abgebrochen? However: Ich will einer der Ersten, der
Besserung gelobt. Also gelobe ich: BESSERUNG!

Vielen Dank für die
Ermahnung.
Habe die
Ehre
Panne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.