Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit

Im Louvre zeichnen ist anstrengend, weil man erst all die Leute wegradieren muss, die den Blick auf die schönen Dinge versperren. Fürs Ausmalen hat dann die Kraft gefehlt.

PS: frohe Ostern!

PPS: Solltet Ihr erst nach Ostern hier vorbeischauen: frohe Weihnachten!

2 Antworten auf „Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.