Sempé ist tot

Am Donnerstag ist der großartige französische Zeichner Sempé gestorben. Er war eine Offenbarung für mich und ich habe lange versucht, wenigstens ein ordentlicher Epigone zu werden. Das hier ist noch eines der besseren Blätter aus meinem ersten Zeichenseminar in Rendsburg. Merci Monsieur Sempé!

Lotte in Singapur

Falls es bisher nicht klar war, ist hier der Beweis, dass Lotte nur deshalb den Rendsburger Kurs leitet, weil es Spaß macht. Geld verdient sie mit Schnaps und Parfüm. Recht so! 🙂 Bis bald und schöne Grüße!

Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit

Im Louvre zeichnen ist anstrengend, weil man erst all die Leute wegradieren muss, die den Blick auf die schönen Dinge versperren. Fürs Ausmalen hat dann die Kraft gefehlt.

PS: frohe Ostern!

PPS: Solltet Ihr erst nach Ostern hier vorbeischauen: frohe Weihnachten!

Königliche Spezialzeichenschule

Laut Fassadenanschrift kann man dort Figur, Tiere, Geometrie, Architektur, Blumen und Ornament zeichnen lernen. Da sind wir in Rendsburg doch deutlich breiter aufgestellt!

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.