5 Antworten auf „Jam Session“

  1. Musste grad sehr lachen! Well Done. Aus 11min30sek Rohmaterial so ein Meisterwerk zu erschaffen. Nächstes Jahr wieder! Inkl. POLOs Lachen!

  2. …me too 🙂
    aber polos -wenn auch leises- „scheiße“ bei 00:28 sollte vielleicht doch der zensurschere zum opfer fallen?! – oder auch nicht 🙂

  3. Erstaunlich!
    1. Die Aufnahmequalität.
    2. Dass das Quartett sich erst wenige Sekunden zuvor formiert hat.
    3. Wolfgangs genaues Hinhören in min. 00:28 😉
    4. Dass es dann auch gleich ein sehr innovatives Musikvideo geworden ist.
    Dank an alle Beteiligten und Christoph besonders fürs hier Veröffentlichen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.