Ausritt auf dem Aquarellzossen

und raus aus dem Homeoffice…

Grüße

ari

Eine Antwort auf „Ausritt auf dem Aquarellzossen“

  1. Keine Angst vor großen Tieren,
    keine Angst vor Aquarell,
    kein Sattel tut den Zossen zieren,
    Reiterkopf ganz blass und hell,
    Hasenpferd mit bangem Blick,
    wurd‘ im Heimbüro wohl etwas dick,
    obendrauf der schwarze Reiter,
    lacht er oder schreit er?
    Heimbüro? Ja, das war gestern,
    jetzt wird geritten wie im Western!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.