Jens zeichnet!

Spot an für den Schattenmann! Jens zeichnet uns was vor – es ist ein großes Vergnügen, ihm dabei zuzuschauen.

Die große Montags-Aufgabe ist folgende: Eine Figur, Sache, Fahrzeug oder ein anderes Ding zu erfinden und sie zu „rendern“, das heißt ihr durch Licht, Schatten, und Atmosphäre leben einzuhauchen. Zu diesem Zweck hat er uns ein fantastisches Gedicht über Vampire, seltsame Fabelwesen und das Schattenreich Rendsburg bei Nacht verfasst.

Das Tier des Tages ist dazu passend eine ziemlich schräge Gestalt:

Der Nackenschalk

Es grüßt herzlich aus dem regnerischen Rendsburg – Lotte

Eine Antwort auf „Jens zeichnet!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.