3 Antworten auf „Der Tourismustang (f.)“

  1. seitdem Du liebe Michaela dieses Bild gemacht hast, ist mir die Torta Morgana stets zum greifen nahe, doch es ist wie verhext – ich kann sie nicht fassen.
    Wenn mans genau nimmt – eigentlich wie im real life.
    grüsst fassungslos
    Hans

  2. liebe Lotte,

    es hat bis eben gerade benötigt und quasi einer Lautverschiebung bedurft – bis ich (der mit der langen Leitung) den Titel verstanden habe.
    Was zum Teufel ist das für ein Tang bei den Touristen?
    Ich verstehe es immer noch nicht.
    Wieher!
    Hans

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.