Engels-Gesichter

Liebwerte Rendsburger Gemeinde,

ich werde eine Anthologie zu Friedrich Engels herausgeben. Anlass ist die Wiederkehr dessen 200. Geburtstags  im nächsten Jahr:  Engels2020.
Die Stadt Wuppertal würdigt den im heutigen Stadtteil Barmen Geborenen in einem Jubiläumsjahr.

https://www.wuppertal.de/kultur-bildung/engels-2020/engels-2020.php

Die Buchgestaltung hat Peter Panne gemacht. Der ist als Beitragender mit Gedichten ebenso in der Anthologie vertreten wie unsere zeichnenden und textenden Gemeindemitglieder Ari Plikat, Christiane Pfohlmann, Tibor Rácskai und TOM Körner.

Hier ist ein Link zu einem Interview dazu mit mir:

https://www.ppm-vertrieb.de/news/2577/engels-gesichter-eine-sammlung-von-komisch-satirischen-bildern-und-texten/?fbclid=IwAR28-6jOGm05MfFZxXaytJpihnrtmsMyTnhSC2883thO5YpRvY-DHoF56Sc

Das sollt Ihr wissen – findet POLO

 

 

 

 

3 Antworten auf „Engels-Gesichter“

  1. Das ist ein ganz fabelhaftes Buch geworden, eine wunderbare Mischung aus Text und Bild, toll gestaltet und dann auch noch in bester Buchbinder-Kunst hergestellt. Das ist ein Band über komische Kunst, wie er mir größte Freude macht! Lob an die Macher und Grüße an alle – von Lotte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.