Eine Antwort auf „Unterwasserbild -diesmal mit anderen Mitteln“

  1. Liebe Ulli,
    Dein ozeanisches Unterwasser ist so einladend – wäre ich nicht Nichtschwimmerin, würde ich glatt reinspringen!
    Herzlich, und sehr beeindruckt von Deiner Kunstfertigkeit, Michaela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.