The Church of Kritzelei

Das neue Programmheft des Nordkolleg ist da. Meldet Euch an! 
Termin: Sa. 23.8.- So. 31.8.14
Als Historiker, zumal in eigener Sache, muss ich jedoch einen Fehler korrigieren: 2014 wird unser Symposion zum 25. Mal stattfinden und nach Adam Riese hat es daher vor 24 Jahren zum ersten Mal stattgefunden. Im neuen Programmheft wird jedoch 1989 als Gründungsjahr angegeben. 
Wir wissen, dass Herr J.C. weder im Jahre 0 noch im Jahre 1 geboren wurde, sondern, wenn überhaupt, dann früher, und zudem weilen die Evangelisten von Sankt Bernstein unter uns und sie sprechen wahr: Es begab sich im Jahre des Herrn 1990 zu Rendsburg … naja, den Rest kennt man.
Dennoch ist es gut und richtig so. Was ist 1989 außerdem schon geschehen, an das man sich in 2000 Jahren noch erinnern wird? Nichts Wesentliches, wenn man es genau überlegt. Denn siehe: War es nicht das Jahr, als dem Weisen B.Z. ein Stern den Weg nach Westen wies, so dieser sich aufmachte und gen Rendsburg zog? Wie auch zwei Dutzend Schäflein dem Ruf des guten Hirten nach Norden folgten? Ja, so wird es einmal geschrieben stehen. Auf diesen Fels wollen wir unsere Kirche bauen.
In diesem Sinne: Alles richtig gemacht.
Meint Tibor und grüßt herzlich

0 Antworten auf „The Church of Kritzelei“

  1. Also, wenn hier von Fels die Rede ist – da bin ich
    dabei. Und einen Historiker im Freundeskreis zu haben – das merke ich hier
    einmal mehr – ist allemal eine fein’ Sach’! So danke ich denn für diese
    da-Vinci-Code-hafte Aufklärung in Sachen Kursushistorie (vgl.
    Kursushysterie).
    Und das mit Deinen Mathekenntnissen, liebe
    Ulli, das werden wir Lili nicht verraten. Pssst!
    Panne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.