So soll der Tag beginnen …

Dass ich heute morgen plötzlich und unerwartet hellwach wurde, lag daran, dass ich meinen Ohren nicht traute, denn das erste, was ich hörte, war eine Stimme aus dem Radiowecker, die da zwei Worte sprach: „Ari Plikat„. – Hat der Herr ein neues Buch gemacht? Wollen Sie’s nicht an dieser Stelle selbst kundtun, Meister?
Herzlichen Gruß,
Tibor

0 Antworten auf „So soll der Tag beginnen …“

  1. He, das geht ja- ich hab Tibors Radiowecker
    gehackt!
    Jetzt noch Ottos Kassettenrekorder mit
    Prilblumenaufkleber…
    Naja, vielleicht gings ja um das Buch
    von Radiokomiker Jan Zerbst, das ich illustriert habe. Leider hat ein Depp
    versäumt, meinen Namen mit reinzuschreiben. Jetzt lasse ich denselben eben
    über Radiowecker ausrufen.
    Grüße
    ari

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.