0 Antworten auf „Zur Situation der Außenwirtschaft“

  1. Lieber H.
    Es handelte sich nicht um einen
    Farbfernseher. Vielmehr trug ich mein altes Schwerlastregal mit den
    Letraset-Rasterfolien in den Biergarten. Ging ganz gut, habe aber noch
    immer leichte Rückenschmerzen.

    Beste Grüße
    P aus M, immer noch M

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.