Das Streben nach Rendsburg…

Hallo Ihr Lieben…
…seid Ihr wieder angekommen im Außerrendsburg? Gar nicht so einfach. Dank meiner wundervollen Stirling-Assistentin Inga haben wir ein tolles Audio/Video Dokument der Stirling Motoren im Synkronlauf. Ich habe mittels Doppel-Flamm-Anlage noch ein bischen Leistung rausholen und die Portraiterkennungsfunktion sensitivieren können, uns steht großes bevor- um die Portraitwand müssen wir uns nicht mehr kümmern!
Liebe Grüße,

Pepper

0 Antworten auf „Das Streben nach Rendsburg…“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.