0 Antworten auf „Buchmesse!“

  1. … und zwar in Hände, die sich über die Karten
    freuen, Dich dann bald drauf anrufen, beauftragen, mit nennenswerten
    Summen bezahlen – und überhaupt: Deine Arbeit zu schätzen wissen. Viel
    Erfolg und alles, Panne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.