0 Antworten auf „Getane Arbeit: von A wie auffädeln bis Z wie zerstören“

  1. Dass Du eine derart wunderbare Explosionszeichnerin
    bist, war mir bisher unbekannt. Das feine Gewöll im Zentrum, die
    Grauwolken drumherum und dann erst das große Krawummweiß, vor dem selbst
    die Hochhäuser sanft zurückschrecken. Ich nehme Dich auf die Liste der
    Explosionsexpertinnen.
    Panne

  2. Vielen Dank,

    Explosionsexpertin bin ich, seit Hubert uns eine Ausstellung im
    schwedischen Honorarkonsulat ermöglicht hat, es könnte etwa 1996 gewesen
    sein.
    Das Thema war Alfred Nobel.
    Und Ottos
    Sprengungen haben mich sehr inspiriert.

    Gruß

    Ulli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.