My first New Yorker Cover

Ja, ein ganz schön reißerischer Titel – aber leider nicht von mir. Seufz! Sondern von Adrian Tomine, der darüber einen feinen Artikel mit einigen Skizzen geschrieben hat. Lohnt zu lesen. Und zwar hier
Panne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.