Auf dem Weg zu Ikea…

…hat Anton wohl Hunger gekriegt. Oder Lust zu Buddeln. Jedenfalls hab ich ihn schlafend mit Hand im Brot aufgefunden, als ich den Anhänger geöffnet habe. Ganz IKEA hat sich mit mir gefreut! Oder war Ullis Krokodil der Schlawiener? Grüße, Anna

0 Antworten auf „Auf dem Weg zu Ikea…“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.