Rückblick

Bei Durchsicht der Fotos von 2011 bemerkte
ich doch Erschütterndes:

1.
Nach Polos Doppelkinkorrektur nahm Mele noch eine Ohrentransplantation
vor. Ohne Betäubung!!

2. Hat doch die Lili
noch vor Sonnenuntergang ein fettes Weizen zu
sich genommen. Das sind doch die Eltern mal gefordert!
Ach – wo
soll das alles enden!?

(In
Rendsburg 2012 etwa?)


PK

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.