Müsst Ihr Euch Sorgen machen?

Ich entdecke grad, dass meine letzten Instagram-Posts immer wein- und spirituosenlastiger werden. Dabei trinke ich aktuell keinen Tropfen Alkohol. Was soll denn das?

P

Schon wieder ein neues Buch?

Wer soll das denn alles lesen? Na, du natürlich!

Aus dem Winter des letzten Jahrtausends stammend, zu Weihnachten 2002 in Menden uraufgeführt, nun, im Juni 2019, endlich auch in Buchform und von Panne, dem Buchgestalter meines Vertrauens, wiederum aufs Allerfeinste gestaltet:

Das Wirtshaus „Zum Besseren Vertständnis“ ist der Schauplatz dieses apokalyptischen Schauspiels aus dem Katastrophenstadl. Es wird getrunken, geflucht und möglicherweise die Welt gerettet. Mehr wird nicht verraten!

Viele Grüße von Tibor

„Aufgeben oder Bleibenlassen“

ISBN: 9783744894302, 76 S., 7,99 €

Bestellbar im Buchhandel oder im BoD bookshop

 

Alles im Rahmen

Vergangenen Donners- und Samstag haben Britta, Kiki, Detlef und meine Wenigkeit die ganzen eingereichten Kunstwerke der 30er Jubelausstellung unter Glas und in schönste Bilderrahmen gebracht. Kondition und Ausdauer ist an solchen Tagen von Vorteil. Schaut Euch nur, die noch gut verpackte Ausstellung an.Ja gute Vorbereitung und absolute Geheimhaltung steigern den Reiz der Enthüllung am 31.8. 19 Uhr. Freute euch drauf! Und abermals freuet euch!
Mit vollen Rahmen und vollem Herzen liebe Grüße Frank

Sammelkarten…

…sind das Salz in der Postkartensuppe! Ergebnis einer flotten Kartenkritzelei am Yachthafen in Rendsburg. Grüße in die Runde von Lotte, Ari & Frank!

Was ist das denn?

Hä? Ist das etwa der Abdruck eines großen schönen Stempels? Hat den etwa der weltbeste Frank geschnitten? Ist der etwa für die August-Ausstellung vorgesehen? Werden damit etwa die Verhüllungen der gehängten Bilder markiert? – Fragen über Fragen … ach, wenn man die doch bloß alle beantworten könnte.

Es grüßt: Panne
(mit einem dicken Merci an den weltbesten Frank!)

 

Wissenswertes zur geplanten Postkarten-Ausstellung

***
Dieser Text ging auch per mail an einen großen Verteiler – hier nochmal für alle, die ich vergaß oder deren Adresse ich nicht habe.)
***

 

Liebe Rendsburg-Zeichner*innen.

Seit dem letzten Seminar im August 2018 reift die Idee zur Postkarten-Ausstellung, die groß ist und bunt und vielfältig – und die auf Reisen gehen soll. Seitdem ist einiges geschehen.

Die Caricatura in Frankfurt will die Ausstellung zu Fritzens Geburtstag 2020 zeigen. Außerdem können wir sie in Speyer und Neuss unterbringen. Auch in Rendsburg könnte sie 2020 zu sehen sein. Und dann 2021 in … oder in … 🙂

„Wissenswertes zur geplanten Postkarten-Ausstellung“ weiterlesen

Ein rotes Fahrrad

Heute habe ich eine Zeichnung von meinem roten Feuerwehr-Radel ins Skizzenbuch gemacht. Und dabei fiel mir plötzlich ein: Vor ungefähr 15 Jahren zeichnete ich auf der Wiese vom Nordkolleg ein großes rotes Fahrrad auf Packpapier, Fritz gab mir dabei gute Tipps. Daran erinnerne ich mich heute gern zurück! Viele Grüße in die Runde – Lotte