Neu erschienen

Liebe Gemeinde,

ich freue mich, Euch mitteilen zu dürfen, dass ein neues Buch von mir erschienen ist, wieder auf das Feinste von Panne gestaltet.

„Puskas fürchtet“, 160 S., 17,99 €, bestellbar in jeder Buchhandlung oder hier

Bitte besucht auch meinen blog.

Herzliche Grüße,

Euer Tibor

Bekanntmachung


Bekanntmachung: am 29./30.Juni zeige ich einige meiner Gemälde und Zeichnungen, im Bürgerpark, Oberföhringer Str. 156 in München. Am Samstag 19.30 Uhr spielt die Band „Los Harras“ irgendwie vertraute Weisen (voc/perc: me)

Kaffeefahrt nach Rendsburg

Ist ja jetzt gar nicht mehr so lange hin, bis zum nächsten Grafischen Trainingslager. Nur noch 99 mal schlafen! Und die Vorfreude steigt mit den tollen Bildern, die ihr alle eingeschickt habt – dafür euch allen herzlichen Dank. Ausserdem haben schon ein paar Gastkünstler zugesagt, am Fest teilzunehmen. Na das ist doch was! Fröhlich grüßt – Lotte

Im Speisesaal

Neulich in Rendsburg: Wer alles so mit einem frühstückt.
Panne

Langsam wird es ernst, denn: Es wird KOMISCH!

DER GROSSE DINGGANG
Ein Preis für Komische Lyrik
*
24. und 25. Mai 2019
im Zimmertheater SCARAMOUCHE
unter dem Mendener Hallenbad
*
Der schönste, lustigste und intelligenteste Wettbewerb für komische Gedichte. 258 Autor*innen haben sich beworben, 5 wurden für die Lesung der Endrunde ausgewählt. Das Publikum entscheidet. Gelesen wird das Beste vom Guten!
„Langsam wird es ernst, denn: Es wird KOMISCH!“ weiterlesen

Kunst macht Rücken…

… das kann man hier sehr gut sehen! Dieser Mann hat Anerkennung verdient, für den halsbrecherischen Einsatz im Sinne der Kunst! Das hat Panne wirklich gut gemacht, findet – Lotte 

Bild einer Ausstellung

Mission accomplished.

Die Ausstellung ist sortiert, verteilt, zusammenmgepackt, sicher verklebt und zum Rahmen vorbereitet. Alle Bilder passen zusammen in eine große Damenhandtasche, wahlweise in eine kleine Herrenpfeifentasche.

Next Steps: 

  • Rahmung aller sortierten Bilder durch das astreine Nordkolleg-Team
  • 3 Tage vor Seminarbeginn: Rahmen verpacken und im Nordkolleg hängen
  • Vorfreude

You’re welcome!

Sortieren geht über Studieren!

Na, das war ja mal was.

Nach dem Ausbreiten und Betrachten ALLER Bilder muss ja auch noch sortiert werden: Was passt zu was anderem – und warum und wieso? Fragen über Fragen, und soviele Möglichkeiten … – Mittlerweile hat die Sinnsucherei ein Ende, die Bilder sind zusammengestellt und vielen Orten und Räumen zugeordnet worden. Alles ist fotografiert, zur Rahmung vorbereitet und auf einen kleinen Stapel Blätter zusammengeschrumpft.

Mission accomplished für heute. Morgen: aufräumen und ab durch die Mitte nach Hause.

Das wird eine feine Ausstellung
meint: Panne

»Wir haben da mal was ausgebreitet.«

Darauf erstmal einen Rotwein: Wir haben 217 Scans gemacht und gesichert und beginnen jetzt mit der Sortierung der Beiträge. Der Seminarraum H3 wird schnell zu klein werden, das ist jetzt schon klar. Mal sehen, wie es morgen weitergeht: sortieren, zuordnen, Veranstaltung besprechen, Rotwein trinken.

»Gute Nacht, ihr Prinzen von Maine, ihr Könige von Neuengland!«

Panne